ende

Das Team hinter Entrada

Paul M. Karon Eigentümer und Präsident

Paul M. Karon ist Unternehmer mit 20 Jahren Fertigungserfahrung in Mexiko – sowohl als Inhaber als auch als Führungskraft im Bereich Shelter Services. Bevor Karon im Jahr 2002 die Entrada Group gründete, war er US-Teilhaber und CEO eines der größten Shelter-Unternehmen des Landes.

Karon entschloss sich erst dann für Zacatecas als Standort für Entradas ersten Industriepark, nachdem er zwölf Monate lang unzählige Standorte in Zentral- und Nordamerika untersucht hatte, weil er eine Lage finden wollte, die Entradas künftigen Kunden einen echten Wettbewerbsvorteil bieten konnte. Im Jahr 2003 ging Entrada eine strategische Partnerschaft mit Gilbarco-Veeder-Root ein, einem Danaher Unternehmen, und kann bis heute ein stetiges Wachstum verzeichnen. Dank seiner Kunden und der Unterstützung der Kommunal- und Landesregierungen ist Entrada heute ein wichtiger Arbeitgeber in der Region Zacatecas.

Karon ist zweisprachig und bikulturell, Mitglied der Arizona Bar Association sowie Gründungsmitglied des National Law Center for Inter-American trade.

 

Douglas L. Donahue Eigentümer und Vize-Präsident Geschäftsentwicklung

Douglas L. Donahue verfügt über umfassende internationale Erfahrung und bringt ausgeprägte Führungsqualitäten und tiefgreifendes Verständnis mit an die Front. Die Entrada Group und ihre Kunden profitieren von seinen weitreichenden Erfahrungen in Sachen Produktionsverlagerung nach Mexiko. Bevor Donahue zu Entrada kam, lebte und arbeitete er elf Jahre lang in Mexico City, zuletzt als Direktor des Mexico Trade Office von Ohio. Vier Jahre lang unterstützte Donahue über 250 Fertigungsunternehmen aus Ohio beim Eintritt in den mexikanischen Markt und bei ihrem Aufbau einer mexikanischen Lieferantenbasis.

Vor seiner Tätigkeit in Ohio war Donahue verantwortlich für Aufbau und Management der mexikanischen Niederlassung von Test-Rite International, einem börsennotierten taiwanesischen Handelsunternehmen. Zu seiner Tätigkeit gehörten auch die Entwicklung von Bezugsquellen und das Verhandeln von Lieferantenverträgen mit Herstellern in ganz Asien, darunter China und Indien.

Douglas L. Donahue hat einen Master in Internationaler Entwicklung von The American University in Washington, D.C. Er gehörte dem Board of Directors der amerikanischen Handelskammer in Mexiko an und war ein aktiver Teilnehmer in deren NAFTA Implementation Committee. Donahue war darüber hinaus Vorsitzender der Association of American States in Mexiko.

 

Raul Cabada Direktor Shared Services

Aufgrund seiner 20-jährigen Erfahrung in Prozesstechnik, Produktion und Betriebsführung sowie angesichts seiner erstklassigen Erfolgsbilanz bei der schlanken Produktion und Logistik wurde Raul im Jahr 2005 zum ersten Director of Shared Services der Entrada Group ernannt. Seine Erfahrung umfasst die Leitung der schlanken TPS-Fertigungsprinzipien von Mitsubishi, im Rahmen derer die Fertigung so organisiert wird, dass sie optimal mit Lieferanten und Kunden interagieren kann. In seiner Funktion als Leiter der Shared Services von Entrada setzt Raul sein Know-how im Bereich der schlanken Produktion ein, um den Kunden von Entrada dabei behilflich zu sein, ihre Effizienz und ihre Prozesse zu maximieren. Raul besitzt ein Industrial Engineering-Diplom mit Schwerpunkt auf Total Quality Management sowie ein Master-Diplom in Industrial Administration.

 

Dennis Petrie QM-Direktor und zuständiger Ansprechpartner für Compliance-Fragen

Mit einer Erfahrung von über 30 Jahren im Betriebsmanagement in Mexiko wechselte Dennis im Jahr 2015 zur Entrada Group.
Dennis hatte Führungspositionen in internationalen Unternehmen inne, wie etwa ITT Cannon, AMP/Tyco oder General Electric, wo er für Betriebe an unterschiedlichen Standorten in Mexiko verantwortlich war.
Dennis ist ein Absolvent der University of Connecticut, ein GE Certified Greenbelt, ein Senior Member von SME sowie ein Certified Manufacturing Engineer. Er besitzt auch ein US-Patent sowie Awards & Recognition for EHS, Employee Recognition, Supplier Performance and Technology.

 

John Paul McDaris Leiter Geschäftsentwicklung

John Paul lebt, lehrt und arbeitet seit sieben Jahren in Mexiko und arbeitet eng mit Entrada’s Support Team zusammen. Darüberhinaus unterstützt er seine Kunden vor Ort bei der Entwicklung und Verwirklichung von langfristigem Wachstum mit Entrada’s schlüsselfertigem System.. Als Mitglied von Entradas Führungsmannschaft besitzt John Paul entscheidende Einblicke in das Leben vor Ort in der Bajio-Region und kann so den Firmen, die in den mexikanischen Markt einsteigen wollen, besser dabei helfen, die Herausforderungen und Chancen in der Bajío-Region zu verstehen. Er hat an mehr als 100 Ansiedlungsprojekten von ausländischen Herstellern und Zulieferern aus verschiedensten Industrien mitgearbeitet. Darüber hinaus unterstützt John Paul Entradas Kunden in den Bereichen architektonische Gestaltung, Dokumentation und Bauleitung. Er hat einen Bachelor und einen Master Titel in Architektur von der University of Texas in Austin.

 

Leticia Acuña Manager Finanzbuchhaltung

Leticia Acuña stammt aus Zacatecas und ist seit März 2006 bei Entrada. Mit zwölf Jahren Erfahrung in der Fertigungsindustrie leitet sie unsere Finanz- und Rechnungsabteilung und ist dabei für alle Bank-, Abrechnungs-, Finanz- und Steuerangelegenheiten verantwortlich.

Leticia Acuña war zuvor bei den Spezialtextilienherstellern Kappler Integrated Services und Appel de Mèxico, wo sie für den Cash-Flow und die Erstellung von Abschlüssen verantwortlich zeichnete.

 

Benjamin Orozco Direktor Personalwesen

Mit mehr als 16 Jahren Erfahrung in der leitenden Personalführung ist Benjamin Orozco im Oktober 2016 der Entrada Group beigetreten. Er hat einen Master-Abschluss in Personalführung von ITAM sowie einen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre von UAEM. Er war in internationalen Firmen wie Alpla tätig, hatte Personalverantwortung in Mexiko und Mittelamerika und war dort für 23 operative Einheiten in Mexiko und 5 in Mittelamerika zuständig. Benjamin besitzt die Schlüsselqualifikationen, um die Bedürfnisse einer Firma zu erkennen, er verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Personalführungsstrategie und Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehungen und er hat Verhandlungen mit mehreren Gewerkschaften in verschiedenen Regionen von Mexiko geführt. Darüber hinaus verfügt Benjamin über Erfahrung in Arbeitsorganisation und Arbeitsrecht.

 

Manuel Soto Facilities Manager

Mit über 20 Jahren Erfahrung bei Unternehmen wie Esse oder Motorola Mexico und dank seiner Zulassung als Projektmanagement-Experte unterstützt Manuel Soto die Betriebsstätten der Entrada Group: Er stellt reibungslose Abläufe sicher, achtet auf die Einhaltung der Kosten und auf eine dauerhaft hohe Qualität, kontrolliert Ausführung, Verwaltungsdienstleistungen, Beschaffung, Kosten-Risiko-Analysen, Vor-Ort-Überwachung, Betriebskostenkontrolle und Erst-Inbetriebnahme. Manuel Soto verfügt über einen Abschluss für Elektronik und Nachrichtentechnik von der Universidad Autonoma De Nuevo Leon.

 

Jaime Lechuga Manager – Umweltschutz, Gesundheit & Sicherheit

Jaime Lechuga war zuvor bei Delphi und Talport Industries tätig und bringt über zwölf Jahre Erfahrung im Bereich Umweltschutz und Sicherheit in der Fertigungsbranche mit. Er berät alle Kunden von Entrada in Sachen Lagerung, Verwendung und Entsorgung von Gefahrstoffen, führt Sicherheitsaudits durch und ist verantwortlich dafür, dass unsere Kunden alle Vorschriften und Regularien für Industriebetriebe einhalten (entsprechend OSHA in den USA). Jaime Lechuga hat einen Abschluss für Wirtschaftsingenieurwesen von der UPZ in Fresnillo, einen Business-Bachelor vom IPCI-Institut in Zacatecas und ist als Wirtschaftsprüfer für ISO 9001 and ISO 14001 zugelassen.

 

Jonathan Nava Leiter des Bereichs für Weiterbildung

Jonathan hat sich während seiner lokalen und internationalen Schulungen bei der japanischen Beratungsfirma Shingijutsu, die die Grundlagen des ursprünglichen Produktionssystem für Toyota entworfen hat, sein Wissen und Können in Gemba Kaizen angeeignet. Dieses japanische Konzept der steten Verbesserung wurde entworfen, um Prozesse zu verbessern und Verschwendung zu reduzieren. Jonathan hilft die wertschöpfungsfreien Aktivitäten innerhalb von Organisationen zu beseitigen und beaufsichtigt und unterstützt die kontinuierliche Setzung von Zielen zur Verbesserung, um einen möglichst produktiven Arbeitsablauf zu garantieren. Sein Lebenslauf umfasst auch Positionen als Betriebsleiter in der Automobilindustrie und er kann auf solide Kenntnisse und Leitungserfahrung in Automatisierungs- und Instandhaltungsarbeiten zurückgreifen. Jonathan wurde in Zacatecas geboren und hat seinen Abschluss als Wirtschaftsingenieur an der Universidad Autónoma de Fresnillo gemacht.