ende

Die Fertigungsregion Altiplano | Standort & Leistungen


Das stetig wachsende Zentrum von Mexikos Industrie befindet sich in der Mitte zwischen Mexico City und der US-Grenze. In den aneinander grenzenden Bundesstaaten Zacatecas, San Luis Potosí und Aguascalientes haben sich hunderte nationale und internationale Hersteller angesiedelt. Die große und gut ausgebildete Bevölkerung, exzellente Zulieferer sowie die zentrale Lage machen die Region Altiplano zu einer attraktiven, vielseitigen und dynamischen Fertigungsregion für internationale Unternehmen.

San Luis Potosí
Einwohnerzahl: 2.409.000
In San Luis Potosí gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Fertiger, darunter mehrere hundert internationale Fertiger aus der Automobil-, Medizin-, Stahl- und Luftfahrtbranche. GM hat vor kurzem dort ein Montagewerk fertiggestellt. Darüber hinaus finden Sie Lieferanten für Zerspanung, Schmiedearbeiten, Stanzen und Prägen, Gussteile sowie Veredelungsprozesse wie Beschichtung und Lackierung.

Aguascalientes
Einwohnerzahl: 1.065.000
In Aguascalientes befinden sich das Hauptmontagewerk von Nissan in Mexiko sowie zahlreiche Automobilzulieferer. Die Elektronikbranche spielt hier ebenfalls eine große Rolle: Flextronics (früher Xerox) betreibt hier mehrere Fertigungsstätten, und Sensata Technologies hat Texas Instruments übernommen. Aguascalientes zeichnet sich durch exzellente Universitäten und hervorragende städtebauliche Maßnahmen aus, darunter zahlreiche von der Regierung entwickelte Industriegebiete.

Zacatecas
Einwohnerzahl: 1.350.000
Die Industrie in Zacatecas erblühte vor zehn Jahren, als Delphi drei Fabriken und Corona seine größte Brauerei baute. Mit der Eröffnung des Entrada Industrieparks entwickelte sich die Region zu einer vielseitigen Fertigungsregion mit Unternehmen aus der Automobil-, Medizin-, Elektronik- und Luftfahrtindustrie. Vor kurzem kündigte das große US-Luftfahrtunternehmen Triumph an, künftig in Mexiko zu fertigen.

Nehmen Sie Kontakt zu Wolfgang E. Meier auf, wenn Sie mehr über diese attraktive Fertigungsregion für den nordamerikanischen Markt wissen möchten: Tel: +49 5772 93 59 74

Melden Sie sich zum Webinar an
Das Entrada Webinar behandelt die wichtigsten Themen einer Fertigung in Mexiko: Juristisches, Belegschaft, Kosten und Supply Chain. Weil das Seminar live ist, können Sie jederzeit Fragen stellen. Mehr erfahren